Blockpraktikum 10. Klasse Kinderpflege

Marina Steinmüller, Schülerin der Klasse 10e, berichtet von ihrem Blockpraktikum in einem Kindergarten in der Zeit vom 22. bis 26. November 2004.


Dies ist der Einstieg der Schülerinnen und Schüler in den praktischen Teil ihrer Ausbildung zur Kinderpflegerin/zum Kinderpfleger. Ab Februar 2005 erfolgt der Praxiseinsatz dann 1x wöchentlich unter Anleitung erfahrener Erzieherinnen in den jeweiligen Kindergärten. Die Lehrkräfte der Fachpraxis bereiten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Unterrichts darauf über das gesamte Schuljahr hinweg vor und stehen als Ansprechpartner/in jederzeit zur Verfügung.
In der 10. Klasse besucht die jeweilige Lehrkraft ihre Schülerinnen und Schüler nach dem Zwischenzeugnis in der Praxisstelle.








Text: Marina Steinmüller, 10e und Caroline Ihl-Birkelbach, Dipl. Soz-Päd.
Fotos: Caroline Ihl-Birkelbach


Marina Steinmüller bei der Vorstellung "ihres" Kindergartens, in dem sie während der zweijährigen Ausbildung zur Kinderpflegerin ihr Praktikum absolviert. Anhand selbst gefertigter Zeichnungen präsentiert Marina ihren Mitschülerinnen den Kindergarten als sozialpädagogische Einrichtung.



Navigation Archiv