Möchten Sie sich während Ihrer Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in zusätzlich qualifizieren, so können Sie an folgenden Angeboten teilnehmen:



Diese Angebote werden in enger Kooperation durch die Dr. Maria Probst Schule in Würzburg angeboten:
 

  • Die Heilerziehungspflegehelferprüfung kann in der Phase der staatlichen Genehmigung nicht abgelegt werden! Eine Möglichkeit besteht an der Fachschule Ebenried als externe Bewerber/in. Bitte kontaktieren Sie uns im Vorfeld dazu.
    Teilnahme an der Heilerziehungspflegehelfer-Prüfung nach dem ersten Ausbildungsjahr zum/zur staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in  -->  http://www.rka-wuerzburg.de/fachschule/heilerziehungspflege-kopie/

 

Innerhalb der Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in können Sie mit einer Ergänzungsprüfung im Fach Englisch die "fachgebundene Fachhochschulreife" erwerben. Durch diese Weiterbildung können Sie sich nach Abschluss der Ausbildung beispielsweise an folgenden Studiengängen in Bayern bewerben:

  • Soziale Arbeit
  • Bildung und Erziehung im Kindesalter
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Pflege
  • Pflegemanagement
  • Pflegepädagogik