Informationen für Schüler*innen und Lehrer*innen

Aktuelle Nachrichten für Schüler*innen und Lehrkräfte (ggf. mit Hinweisen für die Schularbeit zuhause)

 

09.04.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ab dem 12.04. findet für die Abschlussklassen weiterhin Präsenzunterricht statt.
Die Nicht-Abschlussklassen bleiben im Wechselunterricht.

D.h. dass am kommenden Montag wieder die Gruppe in die Schule kommt, die in der Woche vor den Osterferien nicht im Präsenzunterricht war.
Diese Regelung gilt für alle Schülerinnen und Schüler des BBZ, unabhängig von ihrem Wohnort!

Am 12.04. finden für alle Schülerinnen und Schüler Selbsttests statt. Die Lehrkräfte weisen Sie in der für Sie ersten Unterrichtsstunde ein.
Die Teilnahme an den Selbsttests ist verpflichtend und somit ein weiterer wichtiger Baustein, um einen sicheren Schulbetrieb zu gewährleisten.
Weitere Informationen zu den Tests finden Sie auf diesem Merkblatt des Kultusministeriums.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Schulwoche!

Georg Gißler
Schulleiter

 

26.03.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

im Brief des Kultusministers werden Sie informiert, wie der Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien (7-Tage-Inzidenz-abhängig) organisiert wird.
Sie erhalten zum Ende der Ferien von Ihren Klassenleitungen und über die Homepage die dann aktuell notwendigen Informationen.

Das Schulleitungsteam wünscht Ihnen eine gute Zeit und ein frohes Osterfest!

Georg Gißler
Schulleiter


17.03.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

bitte beachten Sie das beiliegende Schreiben des Kultusministers Prof. Piazolo zum Thema „Selbsttests an Schulen".

Georg Gißler
Schulleiter


10.03.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab 15.03.21 wird der Schulbetrieb so sein, dass die Abschlussklassen weiterhin in Präsenz (unter Wahrung des Mindestabstands) unterrichtet werden und die Nicht-Abschlussklassen wieder zum Wechselunterricht (mit Mindestabstand) zurück an die Schule kommen.

Im gestrigen Schreiben des Kultusministeriums wird auch festgestellt, dass der Unterrichtsbetrieb abhängig von der 7-Tage-Inzidenz stattfindet. Überschreitet der Wert 100 (im Landkreis Bad Kissingen) müssen die Nicht-Abschlussklassen wieder im Distanzunterricht beschult werden. Die Abschlussklassen kommen weiterhin in Präsenz zum Unterricht.

Diese Entscheidung wird jedoch erst nach Anweisung der Kreisverwaltungsbehörde vollzogen. D.h. erst wenn Sie von der Schulleitung eine Information diesbezüglich erhalten, kommt es zum angesprochenen Wechsel.

Beachten Sie hierzu bitte auch das beiliegende Schreiben von Kultusminister Prof. Piazolo!

Des Weiteren erhalten wir nächste Woche sog. Selbsttests zur Umsetzung der bayerischen Teststrategie. Wie Sie diese Tests anwenden, erläutern Ihnen die Klassenleitungen bei der Ausgabe der Tests.

Georg Gißler
Schulleiter

 

17.02.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ab dem 22.02.21 werden die Abschlussklassen wieder in Präsenz unterrichtet. Da wir in unserem neuen Schulgebäude vergrößerbare Klassenzimmer (Faltwände) haben, können wir in allen Abschlussklassen Präsenzunterricht in der gesamten Klasse halten.

Ihre Klassenleitungen informieren Sie über weitere Details.

Wir freuen uns auf Sie!

Für die Nicht-Abschlussklassen bleibt es zunächst beim Distanzunterricht. Natürlich hoffen wir sehr, dass das Infektionsgeschehen auch für Sie einen baldigen Präsenzunterricht zulässt.

Georg Gißler
Schulleiter

 

12.02.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

nach den Beschlüssen der bayerischen Regierung wird in der nächsten Woche (bis 19.02.) weiterhin Distanzunterricht sein.

Im Lauf der nächsten Woche erhalten Sie von Ihren Klassenleitungen detaillierte Informationen, welche Klassen unter welchen Bedingungen ab dem 22.02.21 wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Georg Gißler
Schulleiter

 

KMK-Vorsitzende Ernst

28.01.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

das Kultusministerium hat vorhin offiziell bekannt gegeben, dass der Distanzunterricht weitere 2 Wochen fortgeführt wird. Ihre Klassenleitungen werden Sie, falls notwendig, mit allen weiteren Informationen versorgen.

Bleiben Sie im Sinne des Zitates der Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz, Frau Ernst, optimistisch und zuversichtlich!

Ihr Schulleiter
Georg Gißler

 

07.01.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ein weiteres ungewöhnliches Jahr liegt vor uns. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit für das Jahr 2021. Wir werden auch im neuen Jahr die anstehenden Herausforderungen gemeinsam meistern!

Wie Sie vielleicht schon aus den Medien erfahren haben, wird auf Grund des hohen Infektionsgeschehens der Distanzunterricht an allen Schulen in Bayern bis zum 29.01.21 verlängert. 

In den ursprünglich eingeplanten Faschingsferien findet nun Präsenzunterricht statt, um die Einschränkungen aus den Zeiten des Distanzunterrichts zumindest teilweise auszugleichen.

Dies kündigt Staatsminister Prof. Dr. Piazolo im beiliegenden Schreiben an Sie an.

Weitere Informationen, wie z.B. zur Leistungsfeststellung unter diesen Bedingungen, erhalten Sie, wenn auch wir vom Kultusministerium mehr Informationen dazu haben.

Diesbezüglich werden Sie von Ihren Klassenleitungen detailliert per Mail in den kommenden Tagen versorgt.

Mit freundlichen Grüßen

Georg Gißler
Schulleiter

 

Adventskalender BBZ Münnerstadt 2020
Adventskalender aus unserer Aula (Foto: Fr. Then)

18.12.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Viele von Ihnen haben nun Weihnachtsferien, ein Teil unserer Schülerinnen und Schüler wird in den Pflegeeinrichtungen im Dienst sein. Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, wo auch immer Sie sind.

Wie es nach den Weihnachtsferien mit dem Unterricht weitergeht, wird von der Infektionslage in unserem Land abhängen. Wir werden Sie auf jeden Fall über unsere Homepage und über die Klassengruppen (per Mail) rechtzeitig informieren.

Die Nachrichten, die uns derzeit aus den Einrichtungen des Gesundheitswesens (Krankenhäuser, Seniorenheime…) erreichen, sind Anlass genug, uns dem Ernst der Lage der Lage bewusst zu werden. Handeln Sie verantwortlich und tragen Sie mit Ihrem Verhalten dazu bei, dass sich die Lage verbessert.

Wir müssen alle miteinander viele Ungewissheiten und offene Fragen aushalten. Wertschätzung, Empathie und Rücksicht haben uns bisher getragen und helfen uns auch weiterhin, die Herausforderungen zu meistern.

Ich wünsche uns ein friedvolles und gutes Jahr 2021!

Eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Georg Gißler und das Schulleitungsteam
Schulleiter

 

08.12.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

ab morgen, 09.12.2020 ist für alle Berufliche Schulen in Bayern Distanzunterricht angeordnet.

Ihre Klassenleitungen bzw. Fachlehrkräfte werden Sie per Mail oder über die Kommunikationsplattform „Teams" mit Informationen, Unterrichtsmaterial etc. versorgen.

Der digitale Unterricht verläuft entsprechend ihrem Stundenplan, den Sie im Präsenzunterricht hätten.

Die Leistungsfeststellungen (Schulaufgaben, Klausuren), die in den kommenden Wochen geplant waren, werden neu terminiert. Entsprechende Regelungen, wie unter den veränderten Bedingungen die Notenbildung zum Zwischenzeugnis erfolgt, erhalten wir noch vom Staatsministerium - diesbezüglich bitte ich noch um Geduld.

Sollten sich Rückfragen ergeben, sind Ihre Lehrkräfte, die Verwaltung sowie die Schulleitung natürlich erreichbar!

Beachten Sie bitte auch das beiliegende Schreiben des Staatsministers Prof. Dr. Piazolo!

Georg Gißler, Schulleiter

 

04.12.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

die neuesten Regeln zum Unterrichtsbetrieb entnehmen Sie bitte dem beigelegten Schreiben!

Sollte in unserem Landkreis die 7-Tage-Inzidenz eine kritische Marke überschreiten, werden wir Sie umgehend über die einzuleitenden Maßnahmen informieren!

Georg Gißler, Schulleiter

 

27.11.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

die Weihnachtsferien beginnen, abweichend vom Schulferienkalender, schon am 21.12.20.

Ansonsten warten wir auf die genauen Bestimmungen, die sich aus dem Besprechungsergebnis der Konferenz der Ministerpräsidenten mit dem Bundeskanzleramt am vergangenen Mittwoch ergeben. Sobald wir exakte Informationen über die Regelungen in Bayern erhalten, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Georg Gißler, Schulleiter

 

24.10.2020

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

unser Umzug in das neue Schulgebäude im Altstadtweg 1 rückt näher. In der Woche vom 26. - 30.10.20 werden Sie von Ihren Klassenleitungen ausführlich darüber informiert.

Sie werden alles Wesentliche erfahren, was wir Ihnen auch schon mit dem angehängten Informationsschreiben (FAQ zum Neubau, Lagepläne und Anfahrtsweg von den Schülerparkplätzen bzw. vom Bahnhof) zugänglich machen.

Des Weiteren wird die Maskenpflicht weiterhin Bestand haben, da die 7-Tage-Inzidenz-Werte dies nach sich ziehen (7. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung v. 21.10.20) .

Eine gute letzte Schulwoche im Gebäude der Schützenstraße 32 wünscht
Georg Gißler, Schulleiter
 

 

12.10.2020

Sie finden in diesem Schreiben den aktuellsten Informationsstand.

 

02.10.2020

Herr Gißler informiert in diesem Schreiben, dass die Maskenpflicht im Unterricht auch in der Woche von 05. bis 09. Oktober bestehen bleibt.

 

07.09.2020

Herr Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo wendet sich mit diesem Schreiben zum Schuljahresbeginn 2020/2021 an die Eltern und Erziehungsberechtigen unserer Schülerinnen und Schüler.

 



Informationen aus dem Schuljahr 2019/2020
Informationen und Verlautbarungen aus dem Schuljahr 2019/2020: mehr